Liebe Nachbar*innen und Nachbarn. Jeden Donnerstag bekommen Sie hier bei der Formularberatung  im Nachbarschaftsbüro Unterstützung bei Formularen und Anträgen. Sie können hier auch Ihre Unterlagen für die Anträge kopieren.   Bitte beachten Sie unsere Sicherheitsregeln: – Bitte warten Sie draußen mit genügend Abstand (1,5m) – Es darf immer nur eine Person zu den Berater*innen in den Beratungsraum. Leider dürfen erstmal keine Kinder mit rein. – Maskenpflicht! – Desinfizieren Sie bitte Ihre Hände am Eingang!   Infos: Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main, Telefon: 0176-100 77 967, Email: angela.freiberg@diakonie-frankfurt-offenbach.de  

Liebe Nachbar/innen, jeden Montag bekommen Sie hier bei der Formularberatung im StadtRaum Preungesheim Unterstützung bei Formularen und Anträgen. Sie können hier auch Ihre Unterlagen für die Anträge kopieren. – immer Montags von 09.00 – 13.00 Uhr – Fragen zu Jobcenter, Wohnungsamt, Sozialamt, Rente oder alltäglichen Problemen, auch mit dem Nachbarn? Wenn Sie solche Fragen haben oder Hilfe benötigen, können Sie gerne zur Beratung vorbeikommen im StadtRaum Preungesheim im Büro im 1. Stock (Eingang über den Hof hinter dem Haus). Kostenfreies Angebot. Quartiersmanagement Preungesheim StadtRaum Preungesheim Homburger Landstraße 148 60435 Frankfurt am Main – Preungesheim      

Die Corona-Pandemie verschärft die Problemlagen in Familien und bringt zahlreiche Herausforderungen mit sich. Wie gelingt es Eltern, ihre Kinder gut zu unterstützen? Und wie gehen Familien am besten mit Zukunfts- und Existenzängsten um? Wie verhalten sich Jugendliche, die zwar einen Schulabschluss haben, aber in der Corona-Krise keinen Ausbildungsplatz finden? Weil sich viele in Preungesheim diese Fragen stellen, gibt es jetzt ein neues Beratungsangebot für Familien: Ab dem 10. November.2020, ist zwischen 9.30 und 11.30 immer Dienstags einmal in der Woche die Familiensprechstunde im StadtRaum, Homburger Landstraße 148, geöffnet. Expert*innen der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche hören zu und helfen weiter, kostenfrei, vertraulich und ohne Voranmeldung.  

Die Corona-Pandemie verschärft die Problemlagen in Familien und bringt zahlreiche Herausforderungen mit sich. Wie gelingt es Eltern, ihre Kinder gut zu unterstützen? Und wie gehen Familien am besten mit Zukunfts- und Existenzängsten um? Wie verhalten sich Jugendliche, die zwar einen Schulabschluss haben, aber in der Corona-Krise keinen Ausbildungsplatz finden? Weil sich viele in Preungesheim diese Fragen stellen, gibt es jetzt ein neues Beratungsangebot für Familien: Ab dem 10. November.2020, ist zwischen 9.30 und 11.30 immer Dienstags einmal in der Woche die Familiensprechstunde im StadtRaum, Homburger Landstraße 148, geöffnet. Expert*innen der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche hören zu und helfen weiter, kostenfrei, vertraulich und ohne Voranmeldung.  

Der Computerkurs im Nachbarschaftsbüro richtet sich an PC-Anfänger, -Einsteiger oder -Auffrischer. Unter Anleitung werden Computerkenntnisse aufgefrischt und vertieft – dabei richtet sich der Kurs nach dem Können und den Wünschen der TeilnehmerInnen. Die Kursleiterin geht individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse ein. Kenntnisse in Word, Excel, Internet, Suchmaschinen, Social Media, Facebook & Co. werden vermittelt und erklärt. Eigene Laptops, Tablets oder Smartphones können mitgebracht werden. Der Treffpunkt: JEDEN DIENSTAG 10.30 – 12.00 Uhr Die Termine: Dienstag, 21. September 2021 Dienstag, 28. September 2021 – Termin entfällt Dienstag, 05. Oktober 2021 In den Herbstferien (11. – 23. Oktober 2021) findet der Computerkurs nicht statt! Dienstag, 26. Oktober 2021 Dienstag, 02. November 2021 usw. Änderungen oder Terminausfälle werden rechtzeitig bekanntgegeben. Kursleitung & Kontakt: Diana Fischer E-Mail: info@preungesheim.net   Weitere Angebote und die aktuellen Öffnungszeiten des Nachbarschaftsbüros unter: https://preungesheim.net/nachbarschaftsbuero/oeffnungszeiten/  

Formularberatung im KiFaz Preungesheim immer dienstags von 11.30 – 15.30 Uhr – Formularberatung Sie benötigen Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen oder verstehen behördliche Briefe nicht, u.a.m? Dabei unterstützen wir Sie gerne. Anmeldung erforderlich! Bitte einen Termin vereinbaren unter: Tel.: 069 / 36 60 52 34 Wo: Im Kinder- und Familienzentrum (KiFaZ) Wegscheidestraße 58 60345 Frankfurt am Der Weg zu uns: Folgen Sie den Fußspuren auf dem Boden – Die Formularberatung findet in den Kellerräumen statt. Das Tragen einer medizinischen Maske ist erforderlich! Das Angebot ist kostenfrei. Ihr KiFaZ-Team    

Offenes Beratungsangebot:  Wir vom Bordsteinblitz sind Donnerstagvormittags im Nachbarschaftsbüro Preungesheim (Wegscheidestraße 32A). Ihr könnt ohne Anmeldung vorbei kommen, wenn ihr Fragen habt. Wir unterstützen bspw. beim Ausfüllen von Anträgen, beim Organisieren von Praktikumsstellen, etc. Eigentlich bei allen Themen, die ihr mitbringt. Wenn wir selbst nicht weiterwissen, kennen wir Stellen, die das können 🙂   Euer Team Bordsteinblitz Kontakt: Aufsuchende Jugendarbeit „Bordsteinblitz“ Chris Langenfeld (0163-7434211) Email: jj-preungesheim@jj-ev.de

Liebe Nachbar*innen und Nachbarn. Jeden Donnerstag bekommen Sie hier bei der Formularberatung  im Nachbarschaftsbüro Unterstützung bei Formularen und Anträgen. Sie können hier auch Ihre Unterlagen für die Anträge kopieren.   Bitte beachten Sie unsere Sicherheitsregeln: – Bitte warten Sie draußen mit genügend Abstand (1,5m) – Es darf immer nur eine Person zu den Berater*innen in den Beratungsraum. Leider dürfen erstmal keine Kinder mit rein. – Maskenpflicht! – Desinfizieren Sie bitte Ihre Hände am Eingang!   Infos: Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main, Telefon: 0176-100 77 967, Email: angela.freiberg@diakonie-frankfurt-offenbach.de  

Liebe Preungesheimer Familien, wir haben wieder neue Angebote für Sie … Familien-Café – jeden Donnerstag von 14.30 – 16.30 Uhr – Wo? Kinder- und Familienzentrum Preungesheim (KiFaZ) Kita Alfred-Marchand-Haus Wegscheidestraße 58 60345 Frankfurt am      

Kinder-Sicherheitstraining – Gewaltprävention KIDS – Grundkurs 5 – 10 Jahre „Starke Kinder haben´s leichter“ In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf Rollenspielen und speziellen Übungen. Die Kinder lernen, ihre guten und „komischen“ Gefühle, sogenannte „Nein-Gefühle“ zu unterscheiden und bei Bedarf mit einem klaren NEIN zu reagieren. Auf die eigenen Gefühle zu hören, dabei immer den Kopf einzuschalten und Vorfälle immer den Eltern mitzuteilen sind wesentliche Bestandteile des Kurses. Nach jeder Kursstunde erhalten die Kinder ein Aufgabenblatt, das gemeinsam mit den Eltern zu Hause erarbeitet wird. Dadurch haben die Kinder die Möglichkeit, alle Kursthemen mit den Eltern zu besprechen und wichtige, individuelle Absprachen zu treffen. Die Einbeziehung der Eltern ist für den Lernerfolg sehr wichtig. Der Technikteil beschränkt sich auf sehr leichte Befreiungs- und Fluchttechniken und ist daher für Grundschüler ideal geeignet. Der Kurs startet am Freitag, 17. September 2021 von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr und geht bis zum Freitag, 22. Oktober 2021. Elternabend ist immer Montag Abend von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr. Den Zoom-Link dazu, weitere Infos und Anmeldung unter: https://main-body-praevention.de/praeventionspaedagogik/ Kosten: 85,- € inkl. Arbeitsheft (im Wert von 15,-€) Geschwisterkinder 75,- € Kursleitung: Amalia Boutrid, Sportpädagogin und Karin Stöckel, Dipl. Sportwissenschaftlerin Wo? Im StadtRaum Preungesheim Homburger Landstraße […]