Kinder-Sicherheitstraining – Gewaltprävention KIDS – Grundkurs 5 – 10 Jahre „Starke Kinder haben´s leichter“ In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf Rollenspielen und speziellen Übungen. Die Kinder lernen, ihre guten und „komischen“ Gefühle, sogenannte „Nein-Gefühle“ zu unterscheiden und bei Bedarf mit einem klaren NEIN zu reagieren. Auf die eigenen Gefühle zu hören, dabei immer den Kopf einzuschalten und Vorfälle immer den Eltern mitzuteilen sind wesentliche Bestandteile des Kurses. Nach jeder Kursstunde erhalten die Kinder ein Aufgabenblatt, das gemeinsam mit den Eltern zu Hause erarbeitet wird. Dadurch haben die Kinder die Möglichkeit, alle Kursthemen mit den Eltern zu besprechen und wichtige, individuelle Absprachen zu treffen. Die Einbeziehung der Eltern ist für den Lernerfolg sehr wichtig. Der Technikteil beschränkt sich auf sehr leichte Befreiungs- und Fluchttechniken und ist daher für Grundschüler ideal geeignet. Der Kurs startet am Freitag, 17. September 2021 von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr und geht bis zum Freitag, 22. Oktober 2021. Elternabend ist immer Montag Abend von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr. Den Zoom-Link dazu, weitere Infos und Anmeldung unter: https://main-body-praevention.de/praeventionspaedagogik/ Kosten: 85,- € inkl. Arbeitsheft (im Wert von 15,-€) Geschwisterkinder 75,- € Kursleitung: Amalia Boutrid, Sportpädagogin und Karin Stöckel, Dipl. Sportwissenschaftlerin Wo? Im StadtRaum Preungesheim Homburger Landstraße […]

„GrünGürtel Windfest“auf dem Heiligenstock am Sonntag 24. Oktober 2021 von 14.00 – 17.00 Uhr Coronabedingt findet das traditionelle und beliebte Windfest in diesem Jahr in einem kleineren Rahmen nach den geltenden Corona-Regeln statt. Aber wir feiern den Wind! Bitte tragen Sie zu einem verantwortungsvollen Verlauf des Windfests bei: – Melden Sie sich an, begrenzte Teilnehmerzahl! – Verzichten Sie auf eine Teilnahme bei Krankheitsanzeichen – Keine Teilnahme für Quarantänepflichtige – Halten Sie die Abstands- und Hygieneregeln ein – Tragen Sie an den Stationen eine Mund-Nasen-Bedeckung   Wie wird das Wetter? Herbstlich Wo ist eigentlich der Heiligenstock? Auf der Höhe zwischen Bornheim und Bad Vilbel, links der Friedberger Landstraße. Eure Eltern erinnern sich vielleicht noch an die Sendeanlagen auf dem Heiligenstock, die Fundamente findet ihr heute noch. Wie kommt ihr hin? Mit dem Bus Ab Hauptwache mit der Tram 18 und dann umsteigen in die Buslinie 30 (Sonntag alle 20 Min) bis zur Haltestelle Heiligenstock. Über die Fußgängerbrücke zum Alten Zollhaus. Ab hier noch 200m beschildert. Mit dem Fahrrad Über den GrünGürtel-Radweg aus Richtung Bergen und Berkersheim oder über den Wasserleitungsweg aus Richtung Bornheim. Mit dem PKW (Stadtplan) Parkplätze stehen am Heiligenstock nicht zur Verfügung! Nächster Parkplatz: Lohrberg, dann 500 m zu […]

Streichelzoo in Preungesheim Der Streichelzoo mit Tieren vom Pferdehof Petith (https://www.reitstall-petith.de/index.html) kommt wieder nach Preungesheim: Hier kannst du Tiere beobachten und streicheln und bei einem Bastelangebot, das von einer Kifaz-Mitarbeiterin und Ehrenamtlichen durchgeführt wird, kannst du Tiere malen und basteln. Am Dienstag, 28. September 2021 von 15.00 – 18.00 Uhr auf der Grünfläche zwischen den Häuserreihen Wegscheidestraße 29-31 und 33-35 60435 Frankfurt am Main – Preungesheim. Weitere Termine: Dienstag, 12. Oktober 2021 von 15.00 – 18.00 Uhr Dienstag, 26. Oktober 2021 von 15.00 – 18.00 Uhr Kommt einfach vorbei! Alle sind herzlich eingeladen.     Kontakt: Andrea Munzert Quartiersmanagement StadtRaum Preungesheim Homburger Landstraße 148 60435 Frankfurt am Main Tel.: 069/ 247 51 49-6916 mobil: 0151-73 002315 E-Mail: andrea.munzert@diakonie-frankfurt-offenbach.de    

Das Orientierungsmobil Frankfurt – OMO kommt immer Mittwochs von 18.00 – 20.00 Uhr zum Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main Das Orientierungsmobil ist ein kostenloses Beratungs- und Unterstützungsangebot für Jugendliche im Auftrag der Stadt Frankfurt. Das Orientierungsmobil berät Jugendliche, Eltern, Familien und Bewohner/innen des Stadtteils bei: – Beratung zur beruflichen Orientierung – Informationen zu Angeboten der Berufsvorbereitung und Berufsorientierung – Informationen zu Praktika und Stellenangeboten – Informationen zur dualen Ausbildung und Ausbildungsprojekten – Informationen zu Beratungsstellen in Frankfurt – Ansprechpartner/innen vor Ort für individuelle Anliegen Kostenfreie Beratung und ohne Anmeldung, einfach vorbeikommen. Infos: Zentrum für Weiterbildung; www.zfw.de Auskünfte erteilt Frau Kim Scholz – am besten über die E-Mail-Adresse: scholz@zfw.de oder telefonisch: 069 / 951097 – 442. Ansprechpartner/innen: Kim Scholz (Koordination), Tel.: 069-951097 442, Email: scholz@zfw.de Tobias Speicher, Tel.: 069-951097 415, Email: speicher@zfw.de Sabrina Bartz, Tel.: 069-951097 446, Email: bartz@zfw.de   https://www.zfw.de/orte/frankfurt-jugend-competence-center/orientierungsmobil-frankfurt/ https://www.zfw.de/rueckblick/preungesheim-fit-fuer-bewerbungen/     Das Angebot wird im Rahmen des Frankfurter Programmes – Aktive Nachbarschaft, Quartiersmanagement Preungesheim angeboten. Infos zu dem Programm: Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Angela Freiberg, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt/M.-Preungesheim, Tel.: 0176-10077 967, Email: preungesheim@frankfurt-sozialestadt.de StadtRaum Preungesheim, Andrea Munzert, Homburger Landstraße 148, 60435 Frankfurt/M.-Preungesheim, Tel.: 0151 73002315 , Email: andrea.munzert@diakonie-frankfurt-offenbach.de        

Das Orientierungsmobil Frankfurt – OMO kommt immer Mittwochs von 18.00 – 20.00 Uhr zum Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main Das Orientierungsmobil ist ein kostenloses Beratungs- und Unterstützungsangebot für Jugendliche im Auftrag der Stadt Frankfurt. Das Orientierungsmobil berät Jugendliche, Eltern, Familien und Bewohner/innen des Stadtteils bei: – Beratung zur beruflichen Orientierung – Informationen zu Angeboten der Berufsvorbereitung und Berufsorientierung – Informationen zu Praktika und Stellenangeboten – Informationen zur dualen Ausbildung und Ausbildungsprojekten – Informationen zu Beratungsstellen in Frankfurt – Ansprechpartner/innen vor Ort für individuelle Anliegen Kostenfreie Beratung und ohne Anmeldung, einfach vorbeikommen. Infos: Zentrum für Weiterbildung; www.zfw.de Auskünfte erteilt Frau Kim Scholz – am besten über die E-Mail-Adresse: scholz@zfw.de oder telefonisch: 069 / 951097 – 442. Ansprechpartner/innen: Kim Scholz (Koordination), Tel.: 069-951097 442, Email: scholz@zfw.de Tobias Speicher, Tel.: 069-951097 415, Email: speicher@zfw.de Sabrina Bartz, Tel.: 069-951097 446, Email: bartz@zfw.de   https://www.zfw.de/orte/frankfurt-jugend-competence-center/orientierungsmobil-frankfurt/ https://www.zfw.de/rueckblick/preungesheim-fit-fuer-bewerbungen/     Das Angebot wird im Rahmen des Frankfurter Programmes – Aktive Nachbarschaft, Quartiersmanagement Preungesheim angeboten. Infos zu dem Programm: Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Angela Freiberg, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt/M.-Preungesheim, Tel.: 0176-10077 967, Email: preungesheim@frankfurt-sozialestadt.de StadtRaum Preungesheim, Andrea Munzert, Homburger Landstraße 148, 60435 Frankfurt/M.-Preungesheim, Tel.: 0151 73002315 , Email: andrea.munzert@diakonie-frankfurt-offenbach.de        

Kinder-Sicherheitstraining – Gewaltprävention KIDS – Grundkurs 5 – 10 Jahre „Starke Kinder haben´s leichter“ In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf Rollenspielen und speziellen Übungen. Die Kinder lernen, ihre guten und „komischen“ Gefühle, sogenannte „Nein-Gefühle“ zu unterscheiden und bei Bedarf mit einem klaren NEIN zu reagieren. Auf die eigenen Gefühle zu hören, dabei immer den Kopf einzuschalten und Vorfälle immer den Eltern mitzuteilen sind wesentliche Bestandteile des Kurses. Nach jeder Kursstunde erhalten die Kinder ein Aufgabenblatt, das gemeinsam mit den Eltern zu Hause erarbeitet wird. Dadurch haben die Kinder die Möglichkeit, alle Kursthemen mit den Eltern zu besprechen und wichtige, individuelle Absprachen zu treffen. Die Einbeziehung der Eltern ist für den Lernerfolg sehr wichtig. Der Technikteil beschränkt sich auf sehr leichte Befreiungs- und Fluchttechniken und ist daher für Grundschüler ideal geeignet. Der Kurs startet am Freitag, 05. November 2021 von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr und geht bis zum Freitag, 10. Dezember 2021. Elternabend ist immer Montag Abend von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr. Den Zoom-Link dazu, weitere Infos und Anmeldung unter: https://main-body-praevention.de/praeventionspaedagogik/ Kosten: 85,- € inkl. Arbeitsheft (im Wert von 15,-€) Geschwisterkinder 75,- € Kursleitung: Amalia Boutrid, Sportpädagogin und Karin Stöckel, Dipl. Sportwissenschaftlerin Wo? Im StadtRaum Preungesheim Homburger Landstraße […]

Das Orientierungsmobil Frankfurt – OMO kommt immer Mittwochs von 18.00 – 20.00 Uhr zum Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main Das Orientierungsmobil ist ein kostenloses Beratungs- und Unterstützungsangebot für Jugendliche im Auftrag der Stadt Frankfurt. Das Orientierungsmobil berät Jugendliche, Eltern, Familien und Bewohner/innen des Stadtteils bei: – Beratung zur beruflichen Orientierung – Informationen zu Angeboten der Berufsvorbereitung und Berufsorientierung – Informationen zu Praktika und Stellenangeboten – Informationen zur dualen Ausbildung und Ausbildungsprojekten – Informationen zu Beratungsstellen in Frankfurt – Ansprechpartner/innen vor Ort für individuelle Anliegen Kostenfreie Beratung und ohne Anmeldung, einfach vorbeikommen. Infos: Zentrum für Weiterbildung; www.zfw.de Auskünfte erteilt Frau Kim Scholz – am besten über die E-Mail-Adresse: scholz@zfw.de oder telefonisch: 069 / 951097 – 442. Ansprechpartner/innen: Kim Scholz (Koordination), Tel.: 069-951097 442, Email: scholz@zfw.de Tobias Speicher, Tel.: 069-951097 415, Email: speicher@zfw.de Sabrina Bartz, Tel.: 069-951097 446, Email: bartz@zfw.de   https://www.zfw.de/orte/frankfurt-jugend-competence-center/orientierungsmobil-frankfurt/ https://www.zfw.de/rueckblick/preungesheim-fit-fuer-bewerbungen/     Das Angebot wird im Rahmen des Frankfurter Programmes – Aktive Nachbarschaft, Quartiersmanagement Preungesheim angeboten. Infos zu dem Programm: Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Angela Freiberg, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt/M.-Preungesheim, Tel.: 0176-10077 967, Email: preungesheim@frankfurt-sozialestadt.de StadtRaum Preungesheim, Andrea Munzert, Homburger Landstraße 148, 60435 Frankfurt/M.-Preungesheim, Tel.: 0151 73002315 , Email: andrea.munzert@diakonie-frankfurt-offenbach.de        

Kinder-Sicherheitstraining – Gewaltprävention KIDS – Grundkurs 5 – 10 Jahre „Starke Kinder haben´s leichter“ In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf Rollenspielen und speziellen Übungen. Die Kinder lernen, ihre guten und „komischen“ Gefühle, sogenannte „Nein-Gefühle“ zu unterscheiden und bei Bedarf mit einem klaren NEIN zu reagieren. Auf die eigenen Gefühle zu hören, dabei immer den Kopf einzuschalten und Vorfälle immer den Eltern mitzuteilen sind wesentliche Bestandteile des Kurses. Nach jeder Kursstunde erhalten die Kinder ein Aufgabenblatt, das gemeinsam mit den Eltern zu Hause erarbeitet wird. Dadurch haben die Kinder die Möglichkeit, alle Kursthemen mit den Eltern zu besprechen und wichtige, individuelle Absprachen zu treffen. Die Einbeziehung der Eltern ist für den Lernerfolg sehr wichtig. Der Technikteil beschränkt sich auf sehr leichte Befreiungs- und Fluchttechniken und ist daher für Grundschüler ideal geeignet. Der Kurs startet am Freitag, 05. November 2021 von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr und geht bis zum Freitag, 10. Dezember 2021. Elternabend ist immer Montag Abend von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr. Den Zoom-Link dazu, weitere Infos und Anmeldung unter: https://main-body-praevention.de/praeventionspaedagogik/ Kosten: 85,- € inkl. Arbeitsheft (im Wert von 15,-€) Geschwisterkinder 75,- € Kursleitung: Amalia Boutrid, Sportpädagogin und Karin Stöckel, Dipl. Sportwissenschaftlerin Wo? Im StadtRaum Preungesheim Homburger Landstraße […]

Das Orientierungsmobil Frankfurt – OMO kommt immer Mittwochs von 18.00 – 20.00 Uhr zum Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main Das Orientierungsmobil ist ein kostenloses Beratungs- und Unterstützungsangebot für Jugendliche im Auftrag der Stadt Frankfurt. Das Orientierungsmobil berät Jugendliche, Eltern, Familien und Bewohner/innen des Stadtteils bei: – Beratung zur beruflichen Orientierung – Informationen zu Angeboten der Berufsvorbereitung und Berufsorientierung – Informationen zu Praktika und Stellenangeboten – Informationen zur dualen Ausbildung und Ausbildungsprojekten – Informationen zu Beratungsstellen in Frankfurt – Ansprechpartner/innen vor Ort für individuelle Anliegen Kostenfreie Beratung und ohne Anmeldung, einfach vorbeikommen. Infos: Zentrum für Weiterbildung; www.zfw.de Auskünfte erteilt Frau Kim Scholz – am besten über die E-Mail-Adresse: scholz@zfw.de oder telefonisch: 069 / 951097 – 442. Ansprechpartner/innen: Kim Scholz (Koordination), Tel.: 069-951097 442, Email: scholz@zfw.de Tobias Speicher, Tel.: 069-951097 415, Email: speicher@zfw.de Sabrina Bartz, Tel.: 069-951097 446, Email: bartz@zfw.de   https://www.zfw.de/orte/frankfurt-jugend-competence-center/orientierungsmobil-frankfurt/ https://www.zfw.de/rueckblick/preungesheim-fit-fuer-bewerbungen/     Das Angebot wird im Rahmen des Frankfurter Programmes – Aktive Nachbarschaft, Quartiersmanagement Preungesheim angeboten. Infos zu dem Programm: Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Angela Freiberg, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt/M.-Preungesheim, Tel.: 0176-10077 967, Email: preungesheim@frankfurt-sozialestadt.de StadtRaum Preungesheim, Andrea Munzert, Homburger Landstraße 148, 60435 Frankfurt/M.-Preungesheim, Tel.: 0151 73002315 , Email: andrea.munzert@diakonie-frankfurt-offenbach.de        

Kinder-Sicherheitstraining – Gewaltprävention KIDS – Grundkurs 5 – 10 Jahre „Starke Kinder haben´s leichter“ In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf Rollenspielen und speziellen Übungen. Die Kinder lernen, ihre guten und „komischen“ Gefühle, sogenannte „Nein-Gefühle“ zu unterscheiden und bei Bedarf mit einem klaren NEIN zu reagieren. Auf die eigenen Gefühle zu hören, dabei immer den Kopf einzuschalten und Vorfälle immer den Eltern mitzuteilen sind wesentliche Bestandteile des Kurses. Nach jeder Kursstunde erhalten die Kinder ein Aufgabenblatt, das gemeinsam mit den Eltern zu Hause erarbeitet wird. Dadurch haben die Kinder die Möglichkeit, alle Kursthemen mit den Eltern zu besprechen und wichtige, individuelle Absprachen zu treffen. Die Einbeziehung der Eltern ist für den Lernerfolg sehr wichtig. Der Technikteil beschränkt sich auf sehr leichte Befreiungs- und Fluchttechniken und ist daher für Grundschüler ideal geeignet. Der Kurs startet am Freitag, 05. November 2021 von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr und geht bis zum Freitag, 10. Dezember 2021. Elternabend ist immer Montag Abend von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr. Den Zoom-Link dazu, weitere Infos und Anmeldung unter: https://main-body-praevention.de/praeventionspaedagogik/ Kosten: 85,- € inkl. Arbeitsheft (im Wert von 15,-€) Geschwisterkinder 75,- € Kursleitung: Amalia Boutrid, Sportpädagogin und Karin Stöckel, Dipl. Sportwissenschaftlerin Wo? Im StadtRaum Preungesheim Homburger Landstraße […]