Urban Gardening

Urban Gardening am Fliegenden Künstlerzimmer

 

 

Das Urban Gardening Projekt, das mittlerweile rund um das Fliegende Künstlerzimmer am Gravensteiner Platz in Preungesheim gestartet ist, war ursprünglich eine Idee, die von Bewohner/innen Preungesheims während eines der ersten ZukunftsCafés geäußert wurde. Das ZukunftsCafé ist ein Format, das im Rahmen der ZukunftsWerkStadt des Quartiersmanagements Preungesheim zum 1250-jährigen Jubiläum Preungesheims ins Leben gerufen wurde.

Das gemeinsame urbane Gärtnern soll den Gravensteiner Platz grüner machen und Bewohner/innen die Möglichkeit geben, gemeinsam zu gärtnern, sich kennenzulernen und zu vernetzen. Dazu dient vor allem ein regelmäßiger Urban Gardening Treff, der am Fliegenden Künstlerzimmer stattfindet (die Termine unter: https://preungesheim.net/events/event/urban-gardening-fliegendes-kuenstlerzimmer-6/). Beim Zusammenkommen werden Ideen zur Gestaltung und Pflege besprochen, gemeinsam gepflanzt, geerntet und sich ausgetauscht. Alle sind eingeladen vorbeizukommen und mitzumachen.

Von der Stadt Frankfurt hat unser Stadtteil dazu u.a. Betonkübel bekommen, die nun auf dem Gravensteiner Platz stehen und von der UrbanGardening Gruppe bepflanzt und gepflegt werden. Hierbei gibt es auch die Möglichkeit, eine Hochbeet-Patenschaft zu übernehmen. Schulklassen, Nachbarschaftsgruppen, Vereine oder Privatpersonen haben so die Möglichkeit, z.B. einen dieser Betonkübel als Pate zu übernehmen und können ihn selbst bepflanzen und pflegen. Bei Interesse können Sie sich gerne direkt an uns wenden.

Das Urban Gardening Projekt ist eine Kooperation zwischen dem Fliegenden Künstlerzimmer im Quartier und dem Quartiersmanagement Preungesheim.


Falls Sie Fragen oder Interesse haben,mitzumachen, dann melden Sie sich gerne unter einer der folgenden Mailadressen:

urban-gardening-preungesheim@mail.de

qm-assistenz@diakonie-frankfurt-offenbach.de
info@preungesheim.net

Weitere Infos auch unter:
https://quartier.fliegendes-kuenstlerzimmer.de/category/blog/