Hilfe ist näher, als Sie denken. LoKi – Lokale Krisenintervention In größeren und kleineren seelischen Krisen sind wir für Sie da, anonym, unbürokratisch, vor Ort. Krisen können viele Ursachen haben: – Stress im Job, in der Partnerschaft oder mit den Kindern – finanzielle Schwierigkeiten – durch Krankheit, Arbeitslosigkeit oder Niedriglohn – Pflege von Angehörigen oder Kindern – eine schwere Erkrankung oder ein Todesfall im nahen Umfeld – Schicksalsschläge Sie stecken in so einer Situation fest und … – wissen einfach nicht mehr, wo Ihnen der Kopf steht? – können kaum noch schlafen? – sind müde und antriebslos, haben keine Freude mehr an ihrem täglichen Leben? – haben das Gefühl, die Anforderungen anderer nicht mehr erfüllen zu können? – blicken mit Sorgen in die Zukunft? Wir möchten Ihnen helfen. Denn keine Krise ist ausweglos. LoKI steht für Lokale KrisenIntervention und ist ein Projekt des Universitätsklinikum Frankfurt. Wir bieten wöchentliche Sprechstunden für alle an, denen es gerade seelisch nicht so gut geht. Gemeinsam finden wir heraus, wie Betroffenen geholfen werden kann und ob eine ärztliche oder psychotherapeutische Unterstützung eventuell der richtige Schritt ist. Wenn wir Ihnen nicht direkt weiterhelfen können, dann vermitteln wir Ihnen einen unserer zahlreichen Partner, der auf Ihre Situation […]

Junges Museum unterwegs Alles Müll?! Von Mai bis September ist das Junge Museum Frankfurt in Kooperation mit dem Frankfurter Programm Aktive Nachbarschaft in 19 Stadtteilen unterwegs. In einem offenen Angebot für Kinder und Jugendliche widmet sich das Programm einem Thema, das uns alle angeht: Müll! Durchschnittlich 428 Kilogramm produziert jeder Mensch in Frankfurt davon im Jahr, das ist mehr als ein Kilogramm täglich. Manches davon landet in der Tonne, anderes auf der Straße. Spielerisch und handlungsorientiert wollen wir herausfinden: Woher kommt dieser Müll? Was passiert damit? Wo kommt er hin? Und was kann man damit eigentlich noch machen, außer recyclen? Mit Müll-Skulpturen, Recycling-Aktionen, Papierschöpfen und Clean-ups der anderen Art verspricht das Programm ein kreatives und künstlerisches Entdecken und Ausprobieren, und völlig neue Blicke auf die Stadtteile und Quartiere. In Kooperation mit dem Frankfurter Programm – Aktive Nachbarschaft des Jugend- und Sozialamts. Kostenfreies Angebot für Kinder ab 7 Jahren, täglich von 15 bis 18 Uhr Anmeldung für Gruppen: 069 – 212 35154 in Preungesheim von Montag, 15. Juli bis Sonntag, 21. Juli 2024 15.00 – 18.00 Uhr Auf dem Rolli, Wegscheidestraße 60435 Frankfurt https://junges-museum-frankfurt.de/unterwegs    

Herzliche Einladung ins Fliegende Künstlerzimmer Gravensteiner-Platz Jeden Donnerstag von 16.00 bis 19.00 Uhr stehen die Türen des Fliegenden Künstlerzimmers allen offen. Beim Open House habt ihr die Gelegenheit kreativ zu werden und das Fliegende Künstlerzimmer von innen anzuschauen. Wir freuen uns auf Euren Besuch! On Thursdays from 4 to 7 p.m. the doors of the flying artist’s room are open to everyone. At the Open House you have the opportunity to get creative and to see the flying artist’s room from the inside. We are looking forward to your visit! Wir freuen uns auf euch! Fliegendes Künstlerzimmer am Gravensteiner-Platz https://quartier.fliegendes-kuenstlerzimmer.de/   Foto: © Norbert Miguletz