Haben Sie eine Idee, Anliegen oder Fragen zum Stadtteil Preungesheim? Der Bürger*innenTreff ist eine Anlaufstelle für Bewohner*innen, die Fragen zum Stadtteil haben oder sich gerne ehrenamtlich engagieren möchten. Wir verstehen uns  als Ansprechpartner für alle Bürger/innen und kümmern uns darum, dass Ihre und eure Belange an die richtige Stelle kommen: Zum Stadtteilarbeitskreis Preungesheim, zum Regionalrat Preungesheim, zum Ortsbeirat, zur Sozialbezirksvorsteherin, dem Stadtbezirksvorsteher, der Kinderbeauftragten, dem SeniorInnenbeauftragten, den Sicherheitsbeauftragten des Präventionsrats Frankfurt a.M., dem Preungesheimer Nachbarschaftsverein e.V. oder zur frankfurter bogen community und anderen. Wir arbeiten eng mit dem Quartiersmanagement Preungesheim zusammen und stellen den Kontakt zu anderen Akteuren im Stadtteil her, passend zu Ihren Bedarfen. Darüber hinaus kümmern wir uns  um ein gutes Miteinander im Stadtteil und freuen uns immer über neue Interessierte, die ebenso wie wir, Freude an eigenen Angeboten im Stadtteil haben. Wir sind eine Gruppe Preungesheimer Bewohner*innen und treffen uns regelmäßig seit 2014 im Nachbarschaftsbüro. Wir planen und organisieren viele verschiedene Aktionen, Angebote und Veranstaltungen im Stadtteil Preungesheim. In Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Preungesheim treffen wir uns alle 14 Tage montags. Seit 2016 hat Diana Fischer (seit Dezember 2017 auch die 1. Vorsitzende des Preungesheimer Nachbarschaftsverein e.V.) die Gruppenleitung übernommen. Wir möchten das gemeinschaftliche Leben in Preungesheim […]

  Ab dem 11. August 2020 startet wieder das Angebot, unter Anleitung Kreatives mit Speckstein zu erstellen. Speckstein ist ein weicher farbiger Stein, der mit Feile, Messer und Schmiergelpapier bearbeitet wird. Es ist ein entspannendes Gefühl, sich eine zeitlang mit dem Stein zu beschäftigen und auch seine Oberfläche zu spüren. So entstehen Schmeichelsteine, Ketten, Würfel, herzen, Tiere, kleine und große Kunstwerke. Wir arbeiten im Freien, daher fällt der Termin bei Regen leider aus Der Speckstein sowie Werkzeug zum Bearbeiten werden gestellt Das Angebot ist kostenfrei Ob jung, ob alt, jede/r ist bei uns willkommen. Im Falle, dass Kinder unter 6 Jahren teilnehmen möchten, müsste ein Erziehungsberechtigter mitteilnehmen. Kommt doch einfach mal vorbei und lasst euch anstecken vom kreativen „Speckstein-Flair“ bei uns. Keine Anmeldung und keine Vorkenntnisse nötig. Einfach vorbeikommen. Immer dienstags ab dem 11. August von 14.30 – 16.30 Uhr draußen vor dem Nachbarschaftsbüro Speckstein-Kurs im Nachbarschaftsbüro Preungesheim Wegscheidestraße 32A 60435 Frankfurt am Main Kursleitung: Ursula Doll (Grafik-Designerin) Infos unter: preungesheim@frankfurt-sozialestadt.de  

Das Orientierungsmobil ist wieder in Preungesheim vor Ort und berät persönlich Das Orientierungsmobil berät Jugendliche, Eltern, Familien und Bewohner/innen des Stadtteils bei: * Beratung zur beruflichen Orientierung * Informationen zu Angeboten der Berufsvorbereitung und Berufsorientierung * Informationen zu Praktika und Stellenangeboten * Informationen zur dualen Ausbildung und Ausbildungsprojekten * Informationen zu Beratungsstellen in Frankfurt * Ansprechpartner*innen vor Ort für individuelle Anliegen Kostenfreie Beratung und ohne Anmeldung.   Alternativ: Nutzen Sie die telefonische Beratung. o69 – 951 097 – 415 Infos: Zentrum für Weiterbildung; www.zfw.de Ansprechpartner/innen: Tobias Speicher, Tel.: 069-951097 415, Email: speicher@zfw.de Katrin Stöpler, Tel.: 069-951097 447, Email: stoepler@zfw.de Das Angebot wird im Rahmen des Frankfurter Programmes – Aktive Nachbarschaft, Quartiersmanagement Preungesheim angeboten. Infos zu dem Programm: Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Angela Freiberg, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt/M.-Preungesheim, Tel.: 0176-10077 967, Email: preungesheim@frankfurt-sozialestadt.de

Liebe Nachbar*innen und Nachbarn. Jeden Donnerstag bietet Frau Laubrinus die Formularberatung  im Nachbarschaftsbüro an: – Formulare, Anträge – Bewerbungen – Ämter und Behörden – Verträge – Soziales Allgemein Bitte beachten Sie unsere Sicherheitsregeln: – Bitte warten Sie draußen mit genügend Abstand (1,5m) – Es darf immer nur eine Person zu Frau Laubrinus in den Beratungsraum. Leider dürfen erstmal keine Kinder mit rein. – Maskenpflicht! – Desinfizieren Sie bitte Ihre Hände am Eingang!   Infos: Frau Laubrinus, Telefon: 0152-37690393, Email: formularberatung@web.de Angela Freiberg (Quartiersmanagement Nachbarschaftsbüro Preungesheim), Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main, Telefon: 0176-100 77 967, Email: angela.freiberg@diakonie-frankfurt-offenbach.de  

  Ab dem 11. August 2020 startet wieder das Angebot, unter Anleitung Kreatives mit Speckstein zu erstellen. Speckstein ist ein weicher farbiger Stein, der mit Feile, Messer und Schmiergelpapier bearbeitet wird. Es ist ein entspannendes Gefühl, sich eine zeitlang mit dem Stein zu beschäftigen und auch seine Oberfläche zu spüren. So entstehen Schmeichelsteine, Ketten, Würfel, herzen, Tiere, kleine und große Kunstwerke. Wir arbeiten im Freien, daher fällt der Termin bei Regen leider aus Der Speckstein sowie Werkzeug zum Bearbeiten werden gestellt Das Angebot ist kostenfrei Ob jung, ob alt, jede/r ist bei uns willkommen. Im Falle, dass Kinder unter 6 Jahren teilnehmen möchten, müsste ein Erziehungsberechtigter mitteilnehmen. Kommt doch einfach mal vorbei und lasst euch anstecken vom kreativen „Speckstein-Flair“ bei uns. Keine Anmeldung und keine Vorkenntnisse nötig. Einfach vorbeikommen. Immer dienstags ab dem 11. August von 14.30 – 16.30 Uhr draußen vor dem Nachbarschaftsbüro Speckstein-Kurs im Nachbarschaftsbüro Preungesheim Wegscheidestraße 32A 60435 Frankfurt am Main Kursleitung: Ursula Doll (Grafik-Designerin) Infos unter: preungesheim@frankfurt-sozialestadt.de  

Das Orientierungsmobil ist wieder in Preungesheim vor Ort und berät persönlich Das Orientierungsmobil berät Jugendliche, Eltern, Familien und Bewohner/innen des Stadtteils bei: * Beratung zur beruflichen Orientierung * Informationen zu Angeboten der Berufsvorbereitung und Berufsorientierung * Informationen zu Praktika und Stellenangeboten * Informationen zur dualen Ausbildung und Ausbildungsprojekten * Informationen zu Beratungsstellen in Frankfurt * Ansprechpartner*innen vor Ort für individuelle Anliegen Kostenfreie Beratung und ohne Anmeldung.   Alternativ: Nutzen Sie die telefonische Beratung. o69 – 951 097 – 415 Infos: Zentrum für Weiterbildung; www.zfw.de Ansprechpartner/innen: Tobias Speicher, Tel.: 069-951097 415, Email: speicher@zfw.de Katrin Stöpler, Tel.: 069-951097 447, Email: stoepler@zfw.de Das Angebot wird im Rahmen des Frankfurter Programmes – Aktive Nachbarschaft, Quartiersmanagement Preungesheim angeboten. Infos zu dem Programm: Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Angela Freiberg, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt/M.-Preungesheim, Tel.: 0176-10077 967, Email: preungesheim@frankfurt-sozialestadt.de

Liebe Nachbar*innen und Nachbarn. Jeden Donnerstag bietet Frau Laubrinus die Formularberatung  im Nachbarschaftsbüro an: – Formulare, Anträge – Bewerbungen – Ämter und Behörden – Verträge – Soziales Allgemein Bitte beachten Sie unsere Sicherheitsregeln: – Bitte warten Sie draußen mit genügend Abstand (1,5m) – Es darf immer nur eine Person zu Frau Laubrinus in den Beratungsraum. Leider dürfen erstmal keine Kinder mit rein. – Maskenpflicht! – Desinfizieren Sie bitte Ihre Hände am Eingang!   Infos: Frau Laubrinus, Telefon: 0152-37690393, Email: formularberatung@web.de Angela Freiberg (Quartiersmanagement Nachbarschaftsbüro Preungesheim), Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main, Telefon: 0176-100 77 967, Email: angela.freiberg@diakonie-frankfurt-offenbach.de  

Haben Sie eine Idee, Anliegen oder Fragen zum Stadtteil Preungesheim? Der Bürger*innenTreff ist eine Anlaufstelle für Bewohner*innen, die Fragen zum Stadtteil haben oder sich gerne ehrenamtlich engagieren möchten. Wir verstehen uns  als Ansprechpartner für alle Bürger/innen und kümmern uns darum, dass Ihre und eure Belange an die richtige Stelle kommen: Zum Stadtteilarbeitskreis Preungesheim, zum Regionalrat Preungesheim, zum Ortsbeirat, zur Sozialbezirksvorsteherin, dem Stadtbezirksvorsteher, der Kinderbeauftragten, dem SeniorInnenbeauftragten, den Sicherheitsbeauftragten des Präventionsrats Frankfurt a.M., dem Preungesheimer Nachbarschaftsverein e.V. oder zur frankfurter bogen community und anderen. Wir arbeiten eng mit dem Quartiersmanagement Preungesheim zusammen und stellen den Kontakt zu anderen Akteuren im Stadtteil her, passend zu Ihren Bedarfen. Darüber hinaus kümmern wir uns  um ein gutes Miteinander im Stadtteil und freuen uns immer über neue Interessierte, die ebenso wie wir, Freude an eigenen Angeboten im Stadtteil haben. Wir sind eine Gruppe Preungesheimer Bewohner*innen und treffen uns regelmäßig seit 2014 im Nachbarschaftsbüro. Wir planen und organisieren viele verschiedene Aktionen, Angebote und Veranstaltungen im Stadtteil Preungesheim. In Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Preungesheim treffen wir uns alle 14 Tage montags. Seit 2016 hat Diana Fischer (seit Dezember 2017 auch die 1. Vorsitzende des Preungesheimer Nachbarschaftsverein e.V.) die Gruppenleitung übernommen. Wir möchten das gemeinschaftliche Leben in Preungesheim […]