Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene im Nachbarschaftsbüro Die Aufsuchende Jugendarbeit ist Donnerstagvormittags im Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Wegscheidestraße 32A für euch vor Ort. Die Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 – 24 Jahren ist kostenlos – ihr könnt ohne Anmeldung vorbeikommen, wenn ihr Fragen habt. Wir unterstützen euch z.B. beim Ausfüllen von Anträgen, beim Organisieren von Praktikumsstellen, usw. – kurz, bei allen Themen, die ihr mitbringt. Bei Bedarf können wir euch natürlich auch an weitere Ansprechpartner weitervermitteln. Immer Donnerstags von 10.00 – 13.00 Uhr Beratung & Ausdruck-Service Schule, Ausbildung, Studium, Behörden, Justiz, Elterngeld, usw. Keine Anmeldung nötig, trotzdem gilt ab dem 11.11.2021 die 3G-Regel im Nachbarchaftsbüro! Euer Team vom Bordsteinblitz 😉 Kontakt: Aufsuchende Jugendarbeit Preungesheim Chris Langefeld Mobil: 0163 7434-210 oder -211 E-Mail: jj-preungesheim@jj-ev.de Internet: https://bordsteinblitz435.jj-ev.de/startseite  

Liebe Nachbar/innen, jeden Donnerstag  von 14 – 18 Uhr bekommen Sie hier bei der Formularberatung  im Nachbarschaftsbüro Unterstützung bei Formularen und Anträgen. Sie können hier auch Ihre Unterlagen für die Anträge kopieren. Nachbarschaftsbüro Preungesheim Wegscheidestraße 32A 60435 Frankfurt am Main   Für Rückfragen und Infos: Quartiersmaangement Nachbarschaftsbüro Preungesheim Telefon: 0176-100 77 967 Email: angela.freiberg@diakonie-frankfurt-offenbach.de  

Aus Altpapier, Pigmenten, Blüten und Verzierungen eurer Wahl schöpfen wir in diesem Workshop neue, individuell gestaltete Papierbögen!Ihr könnt diese als Briefpapier, Grußkarten, Mal-und Zeichenbögen oder –mit ätherischen Ölen versetzt –als Duftblätter nutzen.Ihr lernt, wie man ganz einfach selbst Papier schöpfen und gestalten kann und ich zeige euch auch, wieihrmit einer Strumpfhose einen Schöpfrahmen für zu Hause baut.   ZEIT: 25.08.2022, 14.30 –18.00 ORT: AWO Jugendclub Preungesheim FÜR: max. 7 Personen WORKSHOPLEITUNG: Marie Louise Meier, FlieKüQ   Bei Interesse melden Sie sich bei Nadja Hauffe oder Oliver Reusswig unter folgender Telefonnummer: 069 549033.   Ein Projekt der Crespo Foundation im Rahmen des Programmes „Fliegendes-Künstlerziummer“ https://www.fliegendes-kuenstlerzimmer.de/ Die Crespo Foundation kooperiert dafür mit dem Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt, dem Quartiersmanagement Preungesheim im „Frankfurter Programm – Aktive Nachbarschaft“, das in Trägerschaft des Diakonischen Werkes für Frankfurt und Offenbach ist, der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung sowie dem NODE Verein zur Förderung digitaler Kultur e.V.