Liebe Nachbar*innen und Nachbarn. Jeden Donnerstag bekommen Sie hier bei der Formularberatung  im Nachbarschaftsbüro Unterstützung bei Formularen und Anträgen. Sie können hier auch Ihre Unterlagen für die Anträge kopieren.   Bitte beachten Sie unsere Sicherheitsregeln: – Bitte warten Sie draußen mit genügend Abstand (1,5m) – Es darf immer nur eine Person zu den Berater*innen in den Beratungsraum. Leider dürfen erstmal keine Kinder mit rein. – Maskenpflicht! – Desinfizieren Sie bitte Ihre Hände am Eingang!   Infos: Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main, Telefon: 0176-100 77 967, Email: angela.freiberg@diakonie-frankfurt-offenbach.de  

Macht mit beim Digital-Camp in der Carlo-Mierendorff-Schule! Für wen? Ein Angebot für Schüler*innen der CMS der Jahrgänge 6 und 7. Wann? Vom 18.10. – 22.10. von 10 bis 15 Uhr Wo? In der Carlo-Mierendorff-Schule, Gravensteiner Platz 2, 60435 Ffm.-Preungesheim Infos? http://www.cms-ffm.de/ Das digitale Feriencamp lädt dazu ein, sich eine Ferienwoche lang spielerisch mit digitalen Themen wie Programmieren, Medienbildung, Roboter, Digitale Kunst und digitalem Tüfteln auseinanderzusetzen. Jetzt anmelden: Eine Kooperation der Carlo-Mierendorff-Schule (päd. Leitung Frau Leesker), der Digitalwerkstatt Frankfurt am Main (https://digitalwerkstatt.de/frankfurt) und des Quartiersmanagements Nachbarschaftsbüro Preungesheim. Das Projekt wird gefördert durch die Crespo Foundation Frankfurt am Main. (https://www.crespo-foundation.de/) Infos und Fragen: Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Angela Freiberg, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main, Telefon: 0176-10077967, Email: angela.freiberg@diakonie-frankfurt-offenbach.de

Macht mit beim Digital-Camp in der Carlo-Mierendorff-Schule! Für wen? Ein Angebot für Schüler*innen der CMS der Jahrgänge 6 und 7. Wann? Vom 18.10. – 22.10. von 10 bis 15 Uhr Wo? In der Carlo-Mierendorff-Schule, Gravensteiner Platz 2, 60435 Ffm.-Preungesheim Infos? http://www.cms-ffm.de/ Das digitale Feriencamp lädt dazu ein, sich eine Ferienwoche lang spielerisch mit digitalen Themen wie Programmieren, Medienbildung, Roboter, Digitale Kunst und digitalem Tüfteln auseinanderzusetzen. Jetzt anmelden: Eine Kooperation der Carlo-Mierendorff-Schule (päd. Leitung Frau Leesker), der Digitalwerkstatt Frankfurt am Main (https://digitalwerkstatt.de/frankfurt) und des Quartiersmanagements Nachbarschaftsbüro Preungesheim. Das Projekt wird gefördert durch die Crespo Foundation Frankfurt am Main. (https://www.crespo-foundation.de/) Infos und Fragen: Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Angela Freiberg, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main, Telefon: 0176-10077967, Email: angela.freiberg@diakonie-frankfurt-offenbach.de

Liebe Mitbürger*innen. Häufig sind es Senior*innen, die ahnungslos Gangstern zum Opfer fallen und das Nachsehen haben. Wir beraten Sie zu Ihrer Sicherheit, dass nichts passiert! Herr Kuger berät außerdem Senior*innen und ihre Angehörigen schon viele Jahre für Ver.di. Kommen Sie mit allen Fragen zu ihm ins Nachbarschaftsbüro Preungesheim. Ob das Fragen zur Rente, Pflegegeld, zu Betreuungsmöglichkeiten, zu häuslichen Umbauten, zu Hilfeleistungen wie Essen auf Rädern, Notruf etc. sind.   Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 09.30  – 12.30 Uhr im Nachbarschaftsbüro Preungesheim /Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main)

Macht mit beim Digital-Camp in der Carlo-Mierendorff-Schule! Für wen? Ein Angebot für Schüler*innen der CMS der Jahrgänge 6 und 7. Wann? Vom 18.10. – 22.10. von 10 bis 15 Uhr Wo? In der Carlo-Mierendorff-Schule, Gravensteiner Platz 2, 60435 Ffm.-Preungesheim Infos? http://www.cms-ffm.de/ Das digitale Feriencamp lädt dazu ein, sich eine Ferienwoche lang spielerisch mit digitalen Themen wie Programmieren, Medienbildung, Roboter, Digitale Kunst und digitalem Tüfteln auseinanderzusetzen. Jetzt anmelden: Eine Kooperation der Carlo-Mierendorff-Schule (päd. Leitung Frau Leesker), der Digitalwerkstatt Frankfurt am Main (https://digitalwerkstatt.de/frankfurt) und des Quartiersmanagements Nachbarschaftsbüro Preungesheim. Das Projekt wird gefördert durch die Crespo Foundation Frankfurt am Main. (https://www.crespo-foundation.de/) Infos und Fragen: Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Angela Freiberg, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main, Telefon: 0176-10077967, Email: angela.freiberg@diakonie-frankfurt-offenbach.de

Unser Schutzmann vor Ort: PHK Mirko Krag vom 12. Polizeirevier (Eschersheim) hat neue Sprechzeiten an einem „neuen“ Ort – ab sofort im StadtRaum Preungesheim. Unser Schutzmann vor Ort ist Herr Mirko Krag vom 12. Polizeirevier (Eschersheim), zuständig für die Stadtteile Dornbusch, Eschersheim, Eckenheim, Ginnheim und Preungesheim. Er steht Ihnen gerne und kompetent mit Rat und Tat zur Seite. Er wird bei seinen Sprechstunden Ansprechpartner und Verbindungsperson für Bürger/innen sowie den örtlichen Institutionen und Ämtern sein. Die Sprechzeiten der Bürgersprechstunde finden im StadtRaum Preungesheim, Homburger Landstraße 148, Mittwochs von 13.00 – 14.00 Uhr in geraden Kalenderwochen statt.   Kontakt: PHK Mirko Krag vom 12. Polizeirevier (Eschersheim) Am Schwalbenschwanz 3 60431 Frankfurt am Main Tel.: 069/ 755 – 112 00 E-Mail: 12.polizeirevier.ppffm@polizei.hessen.de Internetseite: https://www.polizei.hessen.de/icc/internetzentral/nav/235/broker.jsp?uMen=235347e4-ba38-f114-4187-812109241c24&_ic_uCon=96f70630-1a8d-78fc-69cd-f1bb63b81ce4&uTem=20470d14-3169-f841-ab27-2006165474d5    

Das Orientierungsmobil Frankfurt – OMO kommt immer Mittwochs von 18.00 – 20.00 Uhr zum Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main Das Orientierungsmobil ist ein kostenloses Beratungs- und Unterstützungsangebot für Jugendliche im Auftrag der Stadt Frankfurt. Das Orientierungsmobil berät Jugendliche, Eltern, Familien und Bewohner/innen des Stadtteils bei: – Beratung zur beruflichen Orientierung – Informationen zu Angeboten der Berufsvorbereitung und Berufsorientierung – Informationen zu Praktika und Stellenangeboten – Informationen zur dualen Ausbildung und Ausbildungsprojekten – Informationen zu Beratungsstellen in Frankfurt – Ansprechpartner/innen vor Ort für individuelle Anliegen Kostenfreie Beratung und ohne Anmeldung, einfach vorbeikommen. Infos: Zentrum für Weiterbildung; www.zfw.de Auskünfte erteilt Frau Kim Scholz – am besten über die E-Mail-Adresse: scholz@zfw.de oder telefonisch: 069 / 951097 – 442. Ansprechpartner/innen: Kim Scholz (Koordination), Tel.: 069-951097 442, Email: scholz@zfw.de Tobias Speicher, Tel.: 069-951097 415, Email: speicher@zfw.de Sabrina Bartz, Tel.: 069-951097 446, Email: bartz@zfw.de   https://www.zfw.de/orte/frankfurt-jugend-competence-center/orientierungsmobil-frankfurt/ https://www.zfw.de/rueckblick/preungesheim-fit-fuer-bewerbungen/     Das Angebot wird im Rahmen des Frankfurter Programmes – Aktive Nachbarschaft, Quartiersmanagement Preungesheim angeboten. Infos zu dem Programm: Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Angela Freiberg, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt/M.-Preungesheim, Tel.: 0176-10077 967, Email: preungesheim@frankfurt-sozialestadt.de StadtRaum Preungesheim, Andrea Munzert, Homburger Landstraße 148, 60435 Frankfurt/M.-Preungesheim, Tel.: 0151 73002315 , Email: andrea.munzert@diakonie-frankfurt-offenbach.de