Herzliche Einladung zum Speckstein-Basteln im Nachbarschaftsbüro Preungesheim! Dienstags von 14.15 – 16.15 Uhr im Nachbarschaftsbüro Preungesheim Wegscheidestraße 32A 60435 Frankfurt am Main   Speckstein ist ein weicher farbiger Stein, der mit Feile, Messer und Schmiergelpapier bearbeitet wird. Es ist ein entspannendes Gefühl, sich eine zeitlang mit dem Stein zu beschäftigen und auch seine Oberfläche zu spüren. So entstehen Schmeichelsteine, Ketten, Würfel, herzen, Tiere, kleine und große Kunstwerke. Wir arbeiten im Freien, daher fällt der Termin bei Regen leider aus Das Material sowie die Bearbeitungsinsturmente werden gestellt Ob jung, ob alt, jeder ist bei uns willkommen. Im Falle, dass Kinder unter 6 Jahren teilnehmen möchten, müsste ein Erziehungsberechtigter mitteilnehmen. Kommt doch einfach mal vorbei und lasst euch anstecken vom kreativen „Speckstein-Flair“ bei uns. Keine Anmeldung und keine Vorkenntnisse nötig. Das Angebot ist kostenfrei. Termine: August: 27. September: 03., 10., 17., 24. Oktober: 08., 15., 22., 29. November: 05., 12.   Kursleitung: Ursula Doll (Grafik-Designerin) Infos unter: preungesheim@frankfurt-sozialestadt.de  

Mittwochs von 18.00 – 20.00 Uhr am Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main Das Orientierungsmobil berät Jugendliche, Eltern, Familien und Bewohner/innen des Stadtteils bei: * Beratung zur beruflichen Orientierung * Informationen zu Angeboten der Berufsvorbereitung und Berufsorientierung * Informationen zu Praktika und Stellenangeboten * Informationen zur dualen Ausbildung und Ausbildungsprojekten * Informationen zu Beratungsstellen in Frankfurt * Ansprechpartner*innen vor Ort für individuelle Anliegen Kostenfreie Beratung und ohne Anmeldung, einfach vorbeikommen. Adresse: Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt am Main – Preungesheim Infos: Zentrum für Weiterbildung; www.zfw.de Ansprechpartner/innen: Eva Scharf (Koordination), Tel.: 069-951097 440, Email: scharf@zfw.de Tobias Speicher, Tel.: 069-951097 415, Email: speicher@zfw.de Katrin Stöpler, Tel.: 069-951097 447, Email: stoepler@zfw.de Das Angebot wird im Rahmen des Frankfurter Programmes – Aktive Nachbarschaft, Quartiersmanagement Preungesheim angeboten. Infos zu dem Programm: Nachbarschaftsbüro Preungesheim, Angela Freiberg, Wegscheidestraße 32A, 60435 Frankfurt/M.-Preungesheim, Tel.: 0176-10077 967, Email: preungesheim@frankfurt-sozialestadt.de StadtRaum Preungesheim, Andrea Munzert, Homburger Landstraße 148, 60435 Frankfurt/M.-Preungesheim, Tel.: 0151 73002315 , Email: andrea.munzert@diakonischeswerk-frankfurt.de

„Natur–Tour“ Frankfurt am Main 2019 – Brentanopark und Petrihaus Das Highlight des Jahres: Eine der besten Stadtführerinnen bezaubert mit historischem Wissen Die Historikerin Silke Wustmann führt uns durch das Zauberreich der Maximiliane von Arnim und der Brentanos. Wir werden zu den romantischsten Plätzen des Parks sowie in das Petrihaus begleitet und lernen das Leben und die Bedeutung der Brentanos für Frankfurt am Main kennen. Referenten: Rainer R Tost; Silke Wustmann Termin: Donnerstag, 19. September 2019, ab 10.00 Uhr Treffpunkt: Endhaltestelle U5 Preungesheim Kosten: 10 Euro Grundgebühr plus, Führung, anteilig RMV-Gruppenkarte. Kosten für den Verzehr übernimmt jeder selbst. Anmeldung: Koordinationsstelle Erwachsenenbildung / Seniorenarbeit, Barbara Hedtmann, Rechneigrabenstraße 10, 60311 Frankfurt, T.: 069 – 921056678 M.: barbara.hedtmann@frankfurt-evangelische.de  

Herzliche Einladung zum Frankfurter Bogen Stammtisch-Treff! Am Donnerstag, 19. September 2019 treffen wir uns um 19.30 Uhr im Restaurant Konfuzius sagt …, Homburger Landstraße 145, 60435 Frankfurt am Main, siehe: https://www.facebook.com/Konfuziussagt. Wir möchten uns treffen, gemeinsam essen und uns kennenlernen. Wir tauschen Neuigkeiten aus und verbringen einen schönen Abend zusammen. Eingeladen sind alle, die Interesse haben. Das ist gerade auch für neu hinzugezogene Frankfurter Bogen Bewohner/innen oder Preungesheimer/innen interessant, die neue Leute kennenlernen möchten und Anschluss suchen. Wer gerne dabeisein möchte, schickt bitte eine E-Mail an info@preungesheim.net, damit wir besser einschätzen können, wieviel Leute kommen. Danke! Wir freuen uns auf Euch!    

Einladung zum gemeinsamen Kochen im StadtRaum Preungesheim. Die nächsten Termine stehen fest: Sonntag, 21. Juli 2019, von 12.00 – 15.00 Uhr Freitag, 16. August 2019, von 18.00 – 21.00 Uhr Freitag, 20. September 2019, von 18.00 – 21.00 Uhr Sonntag, 20. Oktober 2019, von 12.00 – 15.00 Uhr Sonntag, 17. November 2019, 12.00 – 15.00 Uhr Alle Termine finden im StadtRaum Preungesheim Homburger Landstraße 148, im Café (Erdgeschoß) 60435 Frankfurt am Main statt. Ablauf: Wir treffen uns zum gemeinsamen Schnippeln und werden aus den vorhandenen, geretteten Lebensmitteln etwas Leckeres zum Essen zubereiten. Bitte bringen Sie Taschen und vor allem auch Vorratsdosen oder ähnliches mit, damit die Lebensmittel, die übriggeblieben sind, an diesen Tagen dann noch entsprechend verteilt werden können. Unterstützt wird die Initiierung vom Quartiersmanagement Preungesheim. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Rabab Flaga Quartiersmanagement Preungesheim/StadtRaum Tel.: 0151/73002315 Beatrix Diem/ Isabell Adnane Lebensmittelfreunde „Lebensfreude“ Tel.: 0176/ 76987632 / 0160/ 4070240 Hier finden Sie uns online: Facebook: https://www.facebook.com/events/259573048315524/ nebenan.de: https://nebenan.de/groups/27125 Twitter: @lr_preungesheim    

Herzliche Einladung zu einem „meet&greet“ mit Jenny von den logo!-Kindernachrichten bei bücher im bogen! Kommt vorbei und lernt Jenny von den logo!-Kindernachrichten kennen! Sie beantwortet Eure Fragen und gibt Euch Autogramme. Am Freitag, 20. September 2019 von 18.30 – 19.00 Uhr. Bitte reservieren Sie Ihre Plätze! Um Anmeldung wird gebeten. Danke. bücher im bogen Inhaberin: Marion Schulze Gravensteiner Platz 4 60435 Frankfurt am Main www.buecher-im-bogen.de Tel.: 069-27240333 info@buecher-im-bogen.de    

Herzliche Einladung zur Lesung „Umweltliebe – Wie wir mit wenig Aufwand viel für unseren Planeten tun können“, mit Jennifer Sieglar. Die Moderatorin der Hessenschau und der Kindernachrichtensendung logo! hat sich der Herausforderung gestellt, ein Jahr lang, Monat für Monat, in verschiedenen Lebensbereichen für mehr Nachhaltigkeit zu sorgen. In ihrer Lesung berichtet sie von kleinen Veränderungen für eine bessere Welt. am Freitag, 20. September 2019: ab 19.00 Uhr, für Erwachsene und interessierte Kinder, Eintritt 10,00 EUR / Kinder frei. Bitte reservieren Sie Ihre Plätze! Um Anmeldung wird gebeten. Danke. bücher im bogen Inhaberin: Marion Schulze Gravensteiner Platz 4 60435 Frankfurt am Main www.buecher-im-bogen.de Tel.: 069-27240333 info@buecher-im-bogen.de    

Kontraste – Zwischen Alter und Neuer Musik Am Sonntag, 22. September 2019 wird um 17.00 Uhr in der Kreuzkirche wieder musiziert: Das Ensemble Musica dolce et acerbo bewegt sich im Programm „Kontraste“ im Spannungsfeld zwischen Alter und Neuer Musik, so dass ein abwechslungsreiches Hörerlebnis garantiert ist. Zu hören sind u.a. Kompositionen von Luciano Berio, Dario Castello, Kazimierz Serocki und georg Philip Telemann. Es musiziert: Das Ensemble Musica dolce et acerbo mit: Ulrike Block (Blockflöten) Hannelore Kaldun-Oehler (Blockflöte) Susanne Müller (Violoncello) Veit Oehler (Cembalo, Synthesizer) Ev. Kreuzkirche Weinstraße 25 60435 Frankfurt am Main